IG-BCE-Ortsgruppen

Aktiv vor Ort

„In Rixdorf ist Musike“: Jubilare für 25, 40 und für 60 Jahre Mitgliedschaft geehrt

Foto: 

Michael Albert, IG BCE OG Neukölln

Am 18. November 2015 ehrte die Ortsgruppe Neukölln der IG BCE ihre Jubilare für 25, 40 und für 60 Jahre Mitgliedschaft. Die unter Denkmalschutz stehende ehemalige Fabrikantenvilla in Rixdorf bot den feierlichen Rahmen für die Ehrungen von 25 Mitgliedern. Im Namen des Vorstands der IG BCE-Ortsgruppe Neukölln sprach Siegfried Stolz den Jubilaren Dank und Anerkennung für jahrzehntelange Treue zur Gewerkschaftsbewegung aus.  weiter

Ehrung für 70 Jahre Mitgliedschaft in der IG BCE

Foto: 

Elke Swolinski

Die Mitglieder der Wohnortsgruppe Schwerin hatten am Samstag ein großes Jubiläum zu feiern. Es wurden Jubilare geehrt für 25-jährige, 40-jährige, 50-jährige, 60-jährige Mitgliedschaft und sogar ein Kollege für 70-jährige Mitgliedschaft.  weiter

Jubilare für 25, 40, 50 und sogar für 70 Jahre Mitgliedschaft geehrt

Foto: 

Elke Swolinski

Im feierlichen Rahmen ehrte die Ortsgruppe Steglitz-Zehlendorf der IG BCE am 1. Oktober 2015 ihre Jubilare für 25, 40, 50 und sogar für 70 Jahre Mitgliedschaft.  weiter

Der Senioren-Arbeitskreis wertet ersten Programmpunkt 2015 aus und plant weitere

Foto: 

Elke Swolinski

Gleich beim ersten Treffen in der Inselstraße konnten sich die Kolleginnen und Kollegen des Senioren-Arbeitskreises über positive Rückmeldungen freuen. Zum Sitzungsbeginn wertete der Senioren-Arbeitskreis den Besuch in der ehemaligen Zentrale der Staatssicherheit in Berlin-Lichtenberg aus. Am 20. Januar hatten 50 Seniorinnen und Senioren an einer Führung durch die neue Ausstellung in der Normannenstraße teilgenommen.  weiter

Helden des Alltags

Foto: 

Igor Yaruta - Fotolia.com

Aktionen gegen  Rechts, Planspiele zur Berufsvorbereitung an Schulen oder kreative Aktionen zur Mitgliederwerbung: Die Regionalforen und Ortsgruppen haben viele Ideen bei ihrer Arbeit vor Ort. Drei Beispiele.  weiter

Kennlernbrunch in der Inselstraße

Foto: 

Elke Swolinski

Am Sonntag trafen sich 18 neue Mitglieder, um sich ein Bild von ihrer Gewerkschaft zu machen. Der Kollege Dennis Bornholdt vom Landesbezirk der IG BCE und die Kollegin Elke Swolinski vom Bezirk Berlin-Mark Brandenburg erwarteten die Kolleginnen und Kollegen mit Sekt und vielen Leckereien aus der Bioküche. Miteinander ins Gespräch kommen, gesund frühstücken und sich über die aktuellen Themen austauschen, das war das erklärte Vorhaben.  weiter

Nach oben