URL dieser Seite: https://markbrandenburg.igbce.de/-/Pg8

24.10.2017

Betriebsversammlung bei Randstad

Mitbestimmung wird bei Randstad groß geschrieben

Berlin, 21.10.2017. Das Rund des Kino Kosmos in Berlin bot den optimalen Rahmen für 500 Beschäftigte von Randstad Region Ost.

Der stellvertretende Betriebsratsvorsitzende Frank Bouvain eröffnete die Versammlung und lud die anderen Betriebsratsmitglieder ein, auf die Bühne zu kommen, um sich dem Auditorium vorzustellen. "Ja, Mitbestimmung wird bei Randstad groß geschrieben und darauf können wir stolz sein", so Bouvain weiter.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwarteten interessante Redebeiträge vom Betriebsratsvorsitzenden, Sven Tech, und natürlich von Arbeitgeberseite und von den Gewerkschaften IG Metall und der IG BCE. Der Kollege Bernd Stahl sorgte mit seinen Ausführungen zum Tarifsystem bei Randstad für großes Interesse, insbesondere als er über die Regelungen für Zulagen sprach.

Gerade zu den tarifvertraglichen Regelungen hatten die Kolleginnen und Kollegen dann auch am Stand der IG BCE einige Fragen.

Die DGB-Tarifgemeinschaft und die Verhandlungsgemeinschaft Zeitarbeit (VGZ), bestehend aus den beiden Verbänden BAP und iGZ, haben sich auf ein Tarifwerk bestehend aus Mantel-, Entgeltrahmen- sowie die Entgelttarifverträgen in der Zeitarbeit geeinigt.