TAG DER ARBEIT

1. Mai 2018 Veranstaltungen

Tag der Arbeit in Berlin

Solidarität. Vielfalt. Gerechtigkeit.

unter diesem Motto der Gewerkschaften werden zum 1. Mai 2018 wieder Hunderttausende Kolleginnen und Kollegen demonstrieren und ihren Tag der Arbeit feiern.

Veranstaltungen:

1. Mai 2018

Veranstaltung Berlin:

9 Uhr             Treffen zu den Demos, Auftakt mit Musik
Spandauer Straße, Nähe S-Bhf. Hackescher Markt

10 Uhr           Start der Demos Hackescher Markt Motorrad-Korso, Fahrrad-Korso, Skating Demo und Demonstrationszug zum Brandenburger Tor

11 Uhr           Musik-Vorprogramm: Zargenbruch - WorldFolkBeat

12 Uhr           Kundgebung Platz des 18. März

Begrüßung: Christian Hoßbach, DGB-Bezirksvorsitzender
Grußwort:Michael Müller, Regierender Bürgermeister von Berlin

Lieder zum 1. Mai: Levetzow Girls, Chor geflüchteter Mädchen

Jugendreden: Sören Lieske, ver.di Jugend + Melanie Hackl, IG BCE Jugend
Hauptrede: Irene Schulz, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall

Bühnenprogramm mit Live-Musik
u.a. mit vorwärts-Liederfreunde • Centre Talma – Tanz gegen Gewalt • Sherif Omeri – HipHop Biba & Die Butzemänner – Partyband • DJ Dirk Wöhler – Hits & Charts

bis 20 Uhr: Maifest Straße des 17. Juni mit Infomarkt Kinder- und Familienfest Hüpfburgen • Spiele • Musik • Essen • Trinken

Alle Infos: www.berlin.dgb.de
DGB Region Berlin, Kapweg 4, 13405 Berlin

Nach oben