image description
Foto:

IG BCE BMB Bredow

Bezirk Berlin-Mark Brandenburg

Der Bezirk Berlin-Mark Brandenburg ist mit gut 48.000 km² flächenmäßig der größte Bezirk der IG BCE und damit größer als die Schweiz und umfasst die Länder Berlin, Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg ohne die Lausitz - drei Bundesländer mit unterschiedlicher Industriestruktur und wirtschaftlicher Entwicklung und 268 Betrieben.  weiter

DGB entsetzt über mutmaßlichen Anschlag auf Gewerkschafterin

16.01.02017 Der Deutsche Gewerkschaftsbund Berlin-Brandenburg ist entsetzt über den mutmaßlichen Brandanschlag auf das Auto der Neuköllner DGB-Vorsitzenden Mirjam Blumenthal in der Nacht zum Samstag.  weiter

Interview mit Jörg Schulz, BR Vorsitzender

Was wollt ihr in naher Zukunft erreichen? Unser Hauptaugenmerk liegt momentan auf der Überarbeitung und Implementierung von zwei neuen Betriebsvereinbarungen. Es geht dabei um Regelung zur Arbeitszeit im Durchfahrbetrieb und zur Urlaubsplanung für unsere Wechselschichtmitarbeiter.  weiter

Neuer Bezirksfrauenausschuss Berlin-Mark Brandenburg gewählt

Im November 2016 wurde auf der Bezirksfrauenkonferenz in Kagel der neue Bezirksfrauenausschuss Berlin-Mark Brandenburg für die Jahre 2016-2020 gewählt. Was braucht man zum produktiven Arbeiten? Eine Grundbedürfnissicherung durch gutes Essen und Getränke, passende Musik, einen Entspannungspausenraum und jede Menge positive, engagierte Menschen mit guter Laune. Mit diesen besten Voraussetzungen wurde am 5.11.2016 produktiv getagt bis die Köpfe rauchten.  weiter

Das Jahresprogramm 2017

Foto: 

fotohansel, uwimages, Katyr, Fotolia.com, Gestaltung: Matthias Kleyboldt

In ihrem Bildungsangeboten 2017 greift die IG BCE eine Vielzahl aktueller Themen auf, beleuchtet Hintergründe, sucht nach Antworten, entwickelt Strategien und bereitet Handlungsschritte vor. So unterstützt sie Vertrauensleute sowie Betriebsrats- und Ortsgruppenmitglieder, sich aktiv in politische Prozesse einzubringen. Drei Schwerpunkte stellt das Programm dabei besonders heraus: Arbeiten 4.0, Europa und Frauen.  weiter

Lesung über das Älterwerden mit Schauspielerin Jennipher Antoni

Am 8. November war die Schauspielerin Jennipher Antoni der Einladung des Seniorenarbeitskreises gefolgt. Im großen Saal der IG BCE präsentierte sie humorvolle Geschichten rund um das Jungbleiben, das Älterwerden und den Mut, den es dafür braucht.  weiter

Wintergarten Varieté

Berlin, 19.11.2016 Der IG BCE Bezirk Berlin-Mark Brandenburg hatte seine verdienten Mitglieder in das Wintergarten Varieté zu einem musikalischen und akrobatischen Nachmittag eingeladen, um auf eine langjährige Gewerkschaftszugehörigkeit zurückzublicken.  weiter

Feierstunde und politische Diskussion

Foto: 

Ditmar Schmidt

Am 12. November 2016 trafen sich die Gewerkschaftlerinnen und Gewerkschaftler der IG BCE Wohnortsgruppe Schwerin, um einige Kolleginnen und Kollegen für ihre lange Treue in der Gewerkschaft zu ehren. Geehrt wurden Kollege Tepp für 50 Jahre, Kollege Mietz für 25 Jahre, Kollegin Sens für 40 Jahre, Kollege Wiehle und Kollege Gehse für jeweils 60 Jahre.  weiter

Anmeldung bis 18.11.2016 beim Landesbezirk Nordost

Die Welt unter der Hauptstadt ist so interessant wie die darüber. Wir laden alle herzlich zum Jugendseminar - Wege, Irrwege und Umwege-  vom 25.11. bis 27.11.2016 nach Berlin ein. Gemeinsam nehmen wir die Stadtentwicklung und den Industriestandort Berlin  unter die Lupe. Aus guter Tradition heraus, werden wir gemeinsam mit dem Verein Berliner Unterwelten e.V. spannende Punkte in und unter Berlin gemeinsam erkunden. Wir bieten dabei, ein spannendes Programm und Seiten von Berlin die man ganz sicher nicht auf den ersten Blick erkennt.  weiter

Nach oben