image description
Foto:

Capital Headshots Berlin

Im Bezirk unterwegs

Bezirk Berlin-Mark Brandenburg

Der Bezirk Berlin-Mark Brandenburg ist mit gut 48.000 km² flächenmäßig der größte Bezirk der IG BCE und damit größer als die Schweiz und umfasst die Länder Berlin, Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg ohne die Lausitz - drei Bundesländer mit unterschiedlicher Industriestruktur und wirtschaftlicher Entwicklung und 268 Betrieben.

Vorübergehende Schließung der Organisationsstelle der IG BCE

Foto: 

© narvikk/iStock

Liebe Kolleginnen und Kollegen, die Stadt Berlin ist laut Robert-Koch-Institut ein Corona-Risikogebiet. Im Bezirk Berlin-Mitte liegt aktuell die Fallzahl pro 100 000 Einwohner*innen bei über 100 (in den vergangenen 7 Tagen).  weiter

Die Kollegen der Neuköllner Spezialpapier stehen für gute Arbeit!

Foto: 

Elke Swolinski

Die Tarifverhandlungen für die Papier erzeugende Industrie sind ins Stocken geraten, dass stößt auf Unmut bei den Berliner Kollegen der Neuköllner Spezialpapier. „Wir wollen, dass unsere Arbeit geschätzt wird und wir fair behandelt werden, und genau das spiegelt sich in unseren Forderungen wider“, bringt Michael Camenz die Situation auf den Punkt, „deshalb stehen wir hier“.  weiter

1. Tarifaktion im Rahmen der Flächentarifverhandlung Glas Ost bei Ardagh Glas Werk Neuenhagen

Am 14. Oktober beginnt die 2. Runde in der Flächentarifverhandlung Glas Ost. Dazu gab es im Vorfeld bei Ardagh Glas Neuenhagen eine tarifpolitische Mittagspause. Die Tarifkommissionsmitglieder fordern einen Ausgleich der Preissteigerungsrate und einen wirtschaftlich angemessenen Einkommenszuwachs für die Beschäftigten in der Glasindustrie Ost.  weiter

Eindrücke von der 1. Tarifaktion im Rahmen der TV-Verhandlungen GlasOst bei Ardagh Glas Werk Neuenhagen

Arbeitgebertest 24: Fair und hilfreich gegen Facharbeitermangel

Foto: 

IG BCE

Mit der neu überarbeiteten und erweiterten Plattform „Arbeitgebertest24“ bietet die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) nicht nur ihren Mitgliedern einen besonderen und kostenlosen Service im Internet an.  weiter

Bezirk Berlin-Mark Brandenburg gedenkt Petra Kelm

Foto: 

IG BCE BMB

Am 4. August 2020 ist unsere ehemalige Kollegin Petra Kelm im Alter von 67 Jahren ihrer schweren Krankheit erlegen. Petra war vom Juni 1992 bis zu ihrem Renteneintritt im Oktober 2014 als Raumpflegerin im Bezirk Berlin-Mark Brandenburg tätig. Gewerkschafterin war sie schon seit Beginn ihrer Lehre im September 1969.  weiter

"Mitbestimmung ist unsere Währung"

Foto: 

Katrin Schade

Oliver Heinrich, IG BCE Landesbezirksleiter Nordost:  „Auch 30 Jahre danach darf dieser geschichtsträchtige 1. Juli 1990 nicht nur als Tag der Währungsunion angesehen und gefeiert werden. Es ist uns wichtig zu betonen, dass sich für die Arbeitnehmer in der damaligen DDR an diesem Tag auch eine große Tür zum Thema Freiheit und Mitbestimmung öffnete. Denn am 1. Juli 1990 trat ebenso das Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG) in Kraft.  weiter

Bezirksbüro für Publikumsverkehr wieder geöffnet

Die Büros des IG BCE im Bezirk Berlin-Mark Brandenburg in Berlin und in Rostock öffnen ab 8. Juni wieder für Euch, montags, dienstags, donnerstags von 08:00 - 16:00 Uhr, mittwochs von 13:00 - 18:00 Uhr und freitags von 08:00 - 13:00 Uhr.  Natürlich unter Einhaltung von Abstands- und Hygieneregeln.  weiter

Nach oben