image description
 
Im Bezirk unterwegs

Bezirk Berlin-Mark Brandenburg

Der Bezirk Berlin-Mark Brandenburg ist mit gut 48.000 km² flächenmäßig der größte Bezirk der IG BCE und damit größer als die Schweiz und umfasst die Länder Berlin, Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg ohne die Lausitz - drei Bundesländer mit unterschiedlicher Industriestruktur und wirtschaftlicher Entwicklung und 268 Betrieben.

Landesbezirksjugendtreffen 2019

„Was geht ab? Im Osten nichts Neues?!“, fragen wir uns in diesem Jahr bei unserem Landesbezirks-Jugendtreffen. Wir wollen unter die Lupe nehmen, wie sich die Arbeitsbedingungen im Osten verändern und einen positiven Blick in die Zukunft wagen. „Wir“ sind die Jugend der IG BCE im Landesbezirk Nordost. (Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt und Sachsen). Du auch? Super, dann gehörst Du dazu!  weiter

  • image description06.03.2019
  • Medieninformation XXII-56

Tarifeinigung bringt Beschäftigten im Schnitt 4,2 Prozent Plus

Foto: 

Christian Burkert

Nach einem 18-stündigen Verhandlungsmarathon haben sich IG BCE und Papierarbeitgeber am frühen Mittwochmorgen in Hannover in der zweiten Verhandlungsrunde auf ein Tarifpaket geeinigt.  weiter

Proteste in Betrieben und vor Ort zeigten Wirkung: 6 % in zwei Stufen vereinbart!

In gemeinsamen, intensiven Verhandlungen mit dem Arbeitgeberverband AVEU erzielten ver.di und die IG BCE für die Beschäftigten der ostdeutschen Energie-wirtschaft ein respektables Ergebnis.  weiter

Übergabe Urkunde Arbeitsschutzmanagementsystem

Die erste Betriebsversammlung in 2019 startete mit einer besonderen Anerkennung. Gleich zu Beginn begrüßte die Betriebsratsvorsitzende, Ina Cichowicz, Herrn Margraf von der Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI). Er war angereist, um die Urkunde zu überreichen, die bescheinigt, dass die UGS die Anforderungen an einen systematischen und wirksamen Arbeitsschutz auf der Basis des Gütesiegels „Sicher mit System“ erfüllt. Dafür dankte er allen Beschäftigten.  weiter

2. Veranstaltung: Work-Life-Balance 15.02.2019 Frankfurt/Oder

Mit der Frage, ob die Grenze zwischen Arbeitszeit und Freizeit immer mehr verschwimmt und ob die Digitalisierung diese Tendenz weiter und schneller vorantreibt, eröffnete der Kollege Dr. Mathias Heiden die 2. Veranstaltung in der Reihe „Digitalisierung und Zukunft der Arbeitswelt“ für Betriebsräte aus der Region Ost-Brandenburg. „Die technologische Entwicklung bringt viele neue Möglichkeiten in unser Privatleben und genauso in die Arbeitswelt. Wir müssen darauf achten, dass wir die Prozesse im Sinne Guter Arbeit gestalten“, so Heiden.  weiter

Jubilarehrung

Foto: 

Tobias Koeppel

Unter dem Sternenhimmel des Varieté Wintergarten versammelten sich 90 Kolleginnen und Kollegen zu Jubilarehrung 2018. Inzwischen ist die Jubilarehrung im Schöneberger Theater zur guten Tradition des IG BCE Bezirks Berlin-Mark Brandenburg geworden.  weiter

Superhelden und Ehrenamt

Foto: 

Sebastian Rieck

Vom 9.11-11.11.2018 fand das Superheldenseminar in den Räumlichkeiten des IG BCE Bezirk Berlin-Mark Brandenburg statt. Die Teamer Tom Sakschewsky und Sebastian Rieck vom Landesbezirksjugendbildungsarbeitskreis (LBJuBiAK), führten für die aus dem gesamten Landesbezirk Nordost kommenden jungen Mitglieder das Seminar durch.  weiter

JAV – Grundlagenseminare

Foto: 

NataliaDeriabina – www.gettyimages.com

Diese Seminare sollten von jeder Jugend- und Auszubildendenvertretung besucht werden! Besonders für all jene, die erst seit Kurzem im Amt sind, es ist wichtig, sich die notwendigen Grundlagen einer guten JAV-Arbeit anzueignen. Nur so werdet ihr den Ansprüchen an euer Amt gerecht und bewegt euch auf sicherem Boden.  weiter

Nach oben